80Days

EU, IST, FP7, April 2008 – September 2010

80Days - around an inspiring virtual learning world in eighty days

Die wesentlichen Ziele des EU Projektes 80Days (FP7, Challenge 4.1.2 Technology-enhanced Learning) bestehen in der Erarbeitung von Methoden und Konzepten, die einen Curriculum-basierten Wissenstransfer in Form von Lernspielen ermöglichen. Dabei sollen non-invasive, adaptive Technologien – zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Charakteristik on (einzelnen) Lernenden – sowie Methoden des Interactive Digital Storytelling eingesetzt werden.

Die Ende 2008 am Lehrstuhl Multimedia Kommunikation der TU Darmstadt eingerichtete Serious Gaming Gruppe (hervorgegangen aus der Digital Storytelling Gruppe des Zentrum für Graphische Datenverarbeitung) entwickelt in 80Days einen Story Editor und eine Story Engine und trägt damit wesentlich zu den beiden übergeordneten Zielen „Effiziente Erstellung von Lernspielen“ als auch der intelligenten, adaptiven Ablaufsteuerung unter Nutzung von Storytelling Technologien bei.

Offizielle Projektseite